Mara zwemt weer – Mara schwimmt wieder

Zoals ik al verteld heb, werd onze adoptiezeehond Mara op zaterdag 28 april vrijgelaten. Helaas konden wij niet mee, omdat wij een uitvoering met ons koor hadden. Maar van de zeehondencreche kregen we volgende mail:

„Hierbij sturen wij u graag een aantal foto’s van het vrijlaten van uw adoptiezeehond Mara. Zoals u weet is Mara op 28 april jl. vrijgelaten op Terschelling. Het was voor de zeehonden een prachtige, maar voor ons een regenachtige dag. Mara is de zeehond die uit de tweede kist van rechts komt. Wij hopen dat u zo toch een beetje de sfeer van het vrijlaten kunt proeven. Graag willen wij u nog eens hartelijk danken voor uw adoptie! Natuurlijk bent u altijd welkom in Pieterburen. „

Mara zwemt dus nu weer in de Waddenzee en zal dat hopelijk nog lang bijven doen. En wij zullen in de toekomst naar elke zeehond zwaaien, die we in de Waddenzee zien. Misschien is het wel „onze“ Mara!

——

Wie ich bereits berichtet habe, wurde unser Adoptivseehund Mara am 28. April freigelassen. Leider hatten wir ausgerechnet an diesem Tag einen Chorauftritt, so dass wir nicht mitfahren konnten. Aber von der Seehundstation erhielten wir folgende Mail:

„Hiermit schicken wir Ihnen ein paar Fotos vom Freilassen Ihres Adoptivseehundes Mara. Wie Sie ja bereits wissen, wurde Mara am 28. April auf Terschelling freigelassen. Für die Seehunde war es ein herrlicher, aber für uns ein regnerischer Tag. Mara ist der Seehund, der aus der zweiten Kiste von rechts kommt. Wir hoffen, dass Sie so doch noch ein bisschen von der Stimmung beim Freilassen miterleben können. Wir möchten Ihnen noch einmal herzlich für Ihre Adoption danken. Und natürlich sind Sie immer in Pieterburen willkommen.“

Mara schwimmt also wieder im Wattenmeerund wird dies hoffentlich noch lange Zeit tun. Und wir werden in Zukunft jedem Seehund zuwinken, den wir im Wattenmeer sehen. Vielleicht ist es ja „unsere“ Mara!

Nog zijn de kisten dicht – Noch sind die Kisten zu

Even voorzichtig naar buiten kijken – Erst mal vorsichtig nach  draußen schauen

Snel weg richting water – Schnell weg Richtung Wasser

Zo hoort het, zeehonden op de zandbank – So ist es richtig, Seehunde auf der Sandbank

Advertisements
Kategorien: "Gewoon" dagelijks leven, Ganz "normaler" Alltag | Schlagwörter: , , , , , , , | Ein Kommentar

Beitragsnavigation

Ein Gedanke zu „Mara zwemt weer – Mara schwimmt wieder

  1. Ach, das ist aber eine liebenswürdige Geste, euch Fotos der Freisetzung zu schicken. Die Seehunde sehen gut aufgepäppelt aus und werden sich sicher schnell einem Seehundrudel anschließen.
    Liebe Grüße,
    Elvira

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: