Kunstroute (4)

So, hier kommt der vierte und letzte Teil der diesjährigen Kunstroute. Am Sonntag hatte ich Aufsicht bei einem Bauernhof im Wald.  Auf der Auffahrt gaben die Dichter von DIE (Dichters in Enschede) ihre Werke zum Besten und in der Scheune stellte das Künstlerpaar Niklaz seine Skulpturen und Gemälde aus.

Zo, hier komt het vierde en laatste stukje over de kunstroute van dit jaar. Op zondag was ik oppas bij een boerderij in het bos. Op de oprit brachten de dichters van DIE (Dichters in Enschede) hun werken ten gehore en in de schuur werden de beelden en schilderijen van het kunstenaarsduo Niklaz tentoongesteld.

Auf der Wiese hinter dem Haus standen verschiedene Werke des Künstlerkollektivs „Krot & Co„, darunter auch ihre Installation „Making Time“. Die vier anwesenden Künstler stellten sich als sympathische, humorvolle Leute mit einem gesunden Spieltrieb heraus. Hier half ich beim Getränkeausschank, verteilte Prospekte und passte ein bisschen auf, wenn die Herren mal bei den Kollegen vorbeischauten. Dabei kam es mehrmals vor, dass ich von Besuchern gefragt wurde, welche der Kunstwerke von mir seien. Jan und Ron fanden das sehr komisch und fragten: „Und? Was hast du gesagt? Alle?“

In het weiland achter het huis stonden verschillende werken van het kunstenaarscollctief „Krot & Co„, waaronder ook hun installatie „Making Time“. De vier aanwezige kunstenaars bleken synpathieke, een beetje speelse mensen met veel humor te zijn. Hier hielp ik bij het schenken van drankjes, deelde folders uit en hield een oogje in het zeil, toen de heren bi hun collega’s gingen buurten. Daarbij gebeurde het een paar keer, dat bezoekers mij vroegen, welke van de kunstwerken ik gemaakt heb. Jan en Ron vonden dat heel grappig en vroegen: „En? Wat zei je? Allemaal?“

Den ganzen Tag waren alle Standorte gut besucht, und als ich gegen Mittag kurz nach Hause fuhr, sah ich überall kleine Radfahrergruppen mit der Routenkarte. Die zwei vollbepackten Tourenradler, die dazwischengeraten waren, haben sich wahrscheinlich nicht gerade gefreut. Es war ein rundum gelungener Tag, bis auf den Sonnenbrand und den Heuschupfen, der nicht ausbleibt, wenn ich den ganzen Tag auf einer Wiese rumstehen muss.

De hele dag waren alle locaties druk bezocht, en toek ik tussen de middag even naar huis fietste, zag ik overal kleine groepjes fietsters met de routebeschrijving. De twee langeafstandsfietsers met bagage, die ertussen verzeild geraakt waren, waren hier waarschijnlijk niet zo blij mee. Het was een heel geslaagde dag, afgezien van de sonnebrand en de hooikoorts, die natuurlijk niet wegblijft, als ik een hele dag in een weiland moet staan.

Auch am nächsten Tag war noch viel los. Von 13 bis 15 Uhr verkaufte ich Eintrittskarten, und ich dachte, dass nicht mehr viel passieren würde, da die Ausstellung um 17 Uhr vorbei war. Aber weit gefehlt, ich war die ganze Zeit beschäftigt.

Ook de volgende dag was het nog heel druk. Van 13 tot 15 uur verkocht ik kaartjes, en ik dacht, dat er niet meer veel mensen zouden komen, omdat de tentoonstelling om 17 uur voorbij was. Maar dat was helemaal niet zo, ik had het de hele tijd druk.

Ich habe hier nur eine kleine Auswahl der Einrücke wiedergegeben, da ich selbst nicht alles besuchen konnte. Es war ein tolles Wochenende mit traumhaftem Wetter, vielen Erlebnissen und interessanten Leuten. Wahrscheinlich werde ich nächstes Jahr wieder mithelfen.

Ik heb hier alleen een kleine selectie van indrukken weergegeven, want ik kon zelf niet alles bezoeken. Het was een geweldig weekend met fantastisch weer, veel leuke belevenissen en interessante mensen. Waarschijnlijk zal ik volgend jaar weer meehelpen.

Advertisements
Kategorien: Literair en cultureel, Literarisches und Kulturelles | Schlagwörter: , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: